Farben im Webdesign Die Anfänge  

"The Sixteen Named Colors", die VGA Farbpalette und 16 Grundfarben - das Web wird bunt!

Mit der HTML 3.2 Spezifikationen wurden 16 Farben, als die "The Sixteen Named Colors", zur Angabe in einem HTML-Attribut definiert. Diese 16 Grundfarben werden auch als die "16 Farben des "VGA-16-Farben-Standards bezeichnet", gerne auch als die 16 wirklich websicheren Farben, the "really safe colors".
Diese Farben konnten sowohl von jedem VGA-kompatiblen Bildschirm als auch vom Netscape und Internet Explorer Browser gleich dargestellt werden. Dank dieser Spezifikation wurde jedem Nutzer, egal welchen Browser er nutzte, das gleiche Rot, Blau, Gelb oder Grün dargestellt. Diese 16 Farben sind waren sozusagen die Grundsteinlegung für das farbenfrohe Internet von heute.

Die HTML 3.2 Spezifikationen legte neben der Angabe des Farbnamens im HTML-Attribut, auch die Farbdefinition per Angabe der Hexadezimalzahl fest. Da sich alle Farben als Farbmischung aus den Grundfarben Rot, Grün und Blau ergeben. Die Farbangabe besteht aus einer Hexadezimalzahl mit sechs Ziffern der Form #rrggbb (z.B. COLORS="#000000). Die Farbwerte reichen von #000000 (Weiß) bis #FFFFFF (Schwarz).

Dies ist alles schon lange her, inzwischen gibt es HTML 4.01, plus CSS und viele viele Farben, manche sprechen von 16.777.216 Millionen.
Diese kleine Liste, mit den "The Sixteen Named Colors" war der erste Schritt für das schöne bunte Internetwelt wie wir sie heute erleben.

Neben diesen 16 "Named Colors" gibt es die namenlosen 216 websicheren Farben die für jede der Grundfarben (RGB, Rot, Grün, und Blau) sechs verschiedene Farbtöne definieren.

Die Tabelle unten zeigt die 16 Farben des VGA Standards, mit ihrem Namen, Hexadezimalcode, RGB Dezimal-Code, RGB Prozent sowie den HSL (Farbton, Sättigung und Helligkeit) und CMYK Werten.

Die 16 Farben des VGA Standards, mit Namen, Hexadezimalcode, RGB Dezimal-Code, RGB Prozent sowie den HSL (Farbton, Sättigung, Helligkeit) und CMYK Werten.

* HSL wird nicht von allen Browsern unterstützt; CMYK wird nicht in HTML + CSS eingesetzt, sondern im Druckbereich
#00FFFF


aqua


hsl(180,100%,50%)


rgb(0,255,255)


rgb(0%,100%,100%)


cmyk(100%, 0%, 0%, 0%)


#000000


black


hsl(0,0%,0%)


rgb(0,0,0)


rgb(0%,0%,0%)


cmyk(0%, 0%, 0%, 100%)


#0000FF


blue


hsl(240,100%,50%)


rgb(0,0,255)


rgb(0%,0%,100%)


cmyk(100%, 100%, 0%, 0%)


#FF00FF


fuchsia


hsl(300,100%,50%)


rgb(255,0,255)


rgb(100%,0%,100%)


cmyk(0%, 100%, 0%, 0%)


#808080


gray


hsl(0,0%,50%)


rgb(128,128,128)


rgb(50%,50%,50%)


cmyk(0%, 0%, 0%, 50%)


#008000


green


hsl(120,100%,25%)


rgb(0,128,0)


rgb(0%,50%,0%)


cmyk(100%, 0%, 100%, 50%)


#00FF00


lime


hsl(120,100%,50%)


rgb(0,255,0)


rgb(0%,100%,0%)


cmyk(100%, 0%, 100%, 0%)


#800000


maroon


hsl(0,100%,25%)


rgb(128,0,0)


rgb(50%,0%,0%)


cmyk(0%, 100%, 100%, 50%)


#000080


navy


hsl(240,100%,25%)


rgb(0,0,128)


rgb(0%,0%,50%)


cmyk(100%, 100%, 0%, 50%)


#808000


olive


hsl(60,100%,25%)


rgb(128,128,0)


rgb(50%,50%,0%)


cmyk(0%, 0%, 100%, 50%)


#800080


purple


hsl(300,100%,25%)


rgb(128,0,128)


rgb(50%,0%,50%)


cmyk(0%, 100%, 0%, 50%)


#FF0000


red


hsl(0,100%,50%)


rgb(255,0,0)


rgb(100%,0%,0%)


cmyk(0%, 100%, 100%, 0%)


#C0C0C0


silver


hsl(0,0%,75%)


rgb(192,192,192)


rgb(75%,75%,75%)


cmyk(0%, 0%, 0%, 25%)


#008080


teal


hsl(180,100%,25%)


rgb(0,128,128)


rgb(0%,50%,50%)


cmyk(100%, 0%, 0%, 50%)


#FFFFFF


white


hsl(0,0%,100%)


rgb(255,255,255)


rgb(100%,100%,100%)


cmyk(0%, 0%, 0%, 0%)


#FFFF00


yellow


hsl(60,100%,50%)


rgb(255,255,0)


rgb(100%,100%,0%)


cmyk(0%, 0%, 100%, 0%)




 

Facebook & Co.