Farben bewußt aufnehmen

Farben kann man auf unterschiedliche Weise aufnehmen. Die direkte Aufnahme über Augen und Haut wirkt am intensivsten. Hier einige Möglichkeiten zur gezielten Aufnahme von Farben:

Augen
(wirkt am intensivsten)
  • Durch gefärbtes Glas, farbige Kunststoffolien ( wie sie zum Beispiel für Bühnenscheinwerfer verwendet werden) oder Farbbrillen, in eine Lichtquelle sehen. (Ca. 3 -5 Minuten auf die Lichtquelle schauen.)
  • Gefärbte Glühbirnen in Stärken von 100 bis 300 Watt zur Ganzkörperbestrahlung (bis ca. 15 Minuten).
  • Buntes Papier oder Gegenstände ansehen. Einen Gegenstand in der gewählten Farbe ins Blickfeld stellen (z. B. auf den Schreibtisch)
Haut
  • Ganzkörperbestrahlungen mit Farblicht
  • Bunte Tücher auflegen.
  • Baden: Man kann heute zahlreiche Badezusätze in unterschiedlichen Farben erhalten und auch in dieser Art äußerlich auf seinen Körper einwirken. Wer Rot braucht und anwendet, sollte auf seinen Puls und Blutdruck achten und nicht länger als ca. 10-15 Minuten im Bad verweilen. Blau beruhigt, deshalb wird bei dieser Anwendung anschließend Bettruhe empfohlen.
Bekleidung
  • Die benötigte Farbe möglichst oft als Bekleidungsfarbe wählen, unabhängig davon ob sie gerade Modefarbe ist oder nicht.
  • Farbige Unterbekleidung (Wäsche, Strümpfe) bietet nicht nur für die, die im Beruf Bekleidungsvorgaben haben, viele Einsatzmöglichkeiten.
Ernährung
  • Bei der Aufnahme von Speisen und Getränken ist es ebenfalls gut möglich, diejenigen Farben auszuwählen und zu bevorzugen, die man persönlich braucht.
  • Man sollte dabei allerdings frischen Lebensmitteln den Vorzug geben, auf diese Art nimmt man zusätzlich viele wertvolle Substanzen und Nährstoffe zu sich.
Sonnenlicht
  • Das Sonnenlicht hat alle Farben in sich vereinigt.
  • Gefärbte Sonnenbrillengläser, die z. B. als Modebrillen angeboten werden, hindern das Auge, das reine, unbeeinflußte Licht wahrzunehmen. Man sollte sie daher nur in Extremlicht-Fällen wie im Hochgebirge, auf sonnenbeschienenen Schneeflächen oder an der Küste verwenden.
  • Auch Brillenträger sollten ab und zu ihre Brille abnehmen, da das Glas u.a. das UV-Licht der Sonne nahezu vollständig filtert.



 

Facebook & Co.