Farben für Kerzenmagie und Rituale

kerzen bunt
Das Praktizieren magischer Rituale ist eine uralte Kunst, die es überall auf der Welt gibt. In den meisten Ritualen werden Kerzen verwendet. Kerzenmagie gilt als eine der leichtesten magischen Küste, die unter den Oberbegriff der natürlichen Magie fallen.
Die meisten von uns haben ihren ersten magischen Akt von Kerzenmagie bereits im Alter von zwei Jahren praktiziert. Das Ausblasen der Kerzen auf dem Geburtstagskuchen und sich dabei gleichzeitig etwas zu wünschen ist pure Magie.
Dieser Kindheitsbrauch basiert auf den 3 magischen Prinzipen der Konzentration, des Willens und der Visualisierung. In einfachen Worten ausgedrückt, das Kind das wünscht das etwas eintreten möge, muß sich konzentrieren (um die Kerze auszublasen), muß das Ergebnis visualisieren (einen Wunsch haben) und hoffen das es eintritt (Willenskraft).

Kerzenmagie ist einfach durchzuführen, da man nur wenig rituelle Ausstattung benötigt. Die Requisiten können in jeder Drogerie gekauft werden und die Rituale können im Wohnzimmer oder Schlafzimmer praktiziert werden.
Hinweis: Nur durchgefärbte Kerzen eignen sich zur Magie!
bunte Kerzen

Wichtig und bitte immer beachten - für alle magische Handlungen gilt:
Alles, was Du aussendest, kehrt dreimal zu dir zurück! ...und das gilt sowohl für das Gute als auch für das Böse!
Tu was du willst, solange es niemandem schadet! ...und das gilt auch dahingehend, daß man sich nicht selbst schaden sollte.

Übersicht - Farben für Kerzenmagie und Rituale

Farbe Rituale - Themen - Bereiche
VIOLETT

Kraft, Erfolg, Idealismus, psychische Offenbarung, innere und geistige Kraft

Ideal für Rituale die zur Sicherung von Ehrgeiz, Unabhängigkeit und finanziellem Erfolg durchgeführt werden oder um Kontakte zu der anderen, spirituellen Welt herzustellen. Steigert Neptun Energie.
LILA Lila Kerzen werden bei Mars-Ritualen verwendet, z.B. um Prüfungen zu bestehen, Verhandlungen im Beruf oder bei Ämtern durchzusetzen. Sie stehen auch für innere und geistige Kraft.
MAGNETA Die Kombination aus Rot und Violett, wirkt in einer hohen Frequenz. Energetisiert Rituale, in denen sofortiges Handeln oder Kräfte von sehr hoher Ebene oder spirituelle Einigung erforderlich sind.
PURPUR

Materieller Wohlstand, höhere psychische Fähigkeiten, spirituelle Kraft und Idealismus

ROSA/PINK

Liebesangelegenheiten, Romantik, Leidenschaft, Liebe, Treue, Freundschaft

Aber eher in dem Sinne, daß man wieder Schwung in die Ehe oder Freundschaft bekommt. Die Verbindung mit Venus ist möglich. Weiter ist rosa die Standardfarbe für Rituale die durchgeführt werden um Aufmerksamkeit zu erregen, und Wirkung zu erzielen. Farbe der Weiblichkeit, Ehre, Gefälligkeit, zur Förderung freundliche und lebendige Konversation.
ROT

Gesundheit, Energie, Vitalität, Kraft, Mut, sexuelle Potenz Leidenschaft, Liebe, Fruchtbarkeit, Willensstärke, Kreativität

Rote Kerzen eignen sich natürlich für Liebesrituale in allen Variationen, insbesondere für Venus-Rituale. Bei dieser Farbe scheiden sich die Geister. Viele meinen diese Farbe wäre für Liebesrituale zu aggressiv, da sie auch die Farbe des Mars ist, dem Kriegsgott. Verstärkt Magnetismus in einem Ritual, erzeugt Widder und Skorpion Energien.
ORANGE

Ambition, Durchsetzungsvermögen, Ausdauer, Karriere-Angelegenheiten und Rechtsdinge

Orange steht für die Fruchtbarkeit, die einen wichtigen Punkt in der magischen Arbeit darstellt. Entweder mit Venus oder Diana zelebrieren. Außerdem steht diese Farbe auch für Ausdauer und Durchsetzungsvermögen.
GELB

Erfolg, Glück, Selbstbestätigung, Freundschaft, innerer Frieden, Intellektualität, Vorstellungskraft, Gedächtnis und Kreativität, Aktivität

Gelb stärkt die Vorstellungskraft und die Konzentration in einem Ritual. Wird in Ritualen verwendet , in denen man das Vertrauen eines Menschen gewinnen will oder jemanden überzeugen will. Rituale die solare Energie erfordern. Die Anziehung einer Person ist manchmal notwendig in Verbindung mit Liebesritualen. Sie können aber auch von allen, die keinen Lebenspartner haben, alleine verwendet werden, um einen Partner zu bekommen.
BLAU

Inspiration, okkultes Wissen, Schutz und Hingabe, inneren Frieden, Freundschaft, tiefe Entspannung und ruhigen, erholsamen Schlaf

Primäre spirituelle Farbe, für Rituale um Weisheit, Harmonie, inneres Licht oder Frieden zu erlangen. Läßt Wahrheit und Führung zuteil werden. Für Gesundheitsrituale psychischer und organischer Art sind sie unentbehrlich. Die Göttin Aradia oder die Muttergöttin Diana werden hierzu angerufen.
INDIGO

ruhiger Schlaf, tiefe Entspannung

Inaktive Farbe. Beendet Situationen, hält Menschen zurück. Für Rituale, die einen tiefen meditativen Status oder Saturn-Energie erfordern.
KÖNIGS-BLAU Fördert Lachen und Heiterkeit, Farbe der Loyalität. Wird benutzt um Jupiter-Energie zu erzeugen oder wann immer ein Einfluß verstärkt werden muß.
HELLBLAU Spirituelle Farbe, hilfreich bei Andachten oder inspiritativen Meditationen. Bringt Frieden und Ruhe ins Haus, strahlt Wassermann-Energie aus. Mit einzubeziehen wenn eine betimmte Situation herbeigeführt werden muß.
GRÜN

Fruchtbarkeit, Fülle, Glück und Harmonie, mütterliche Liebe und Zuneigung, Gesundheit, Wohlstand, Erfolg, Geld, Verjüngung

Für Geld und Beruf wird Jupiter, der Herr der Blitze, angerufen. Dies sollte allerdings nie aus Gier geschehen, da sich sonst alles ins Negative wenden könnte. Nur zelebrieren, wenn Ihr unbedingt Geld benötigt.
SMARAGD-GRÜN

Liebe, Geselligkeit, Freude, Fruchtbarkeit

Wichtige Komponente in Venus-Ritualen.
DUNKEL-GRÜN Farbe des Ehrgeizes, der Gier, der Eifersucht. Neutralisiert und wirkt entgegen diese Kräfte in einem Ritual.
BRAUN

Verinnerlichung, Beruhigung und Wohlbefinden, Erde.

Rituale für materielles Wachstum, beseitigt Unentschlossenheit, fördert die Kräfte der Konzentration, des Lernens, der Telepathie. Vergrößert finanziellen Erfolg, findet Dinge, die verlorengegangen sind.
SCHWARZ

Wandel, Erneuerung, Loslassen

Öffnet die Ebenen des Unterbewußten, wird in Ritualen benutzt um einen tiefen meditativen Status hervorzurufen oder um das Böse und Negative zu verbannen. Wird auch bei Antischadens- oder Abwehrritualen verwendet. Hierbei wird der gehörnte Gott Karnayna angerufen.
WEISS

Reinheit, Schutz, Einigkeit, Spiritualität und Frieden

Weiß wird zum Schutz und zur Reinigung verwendet; sie brennen auch meist begleitend bei anderen Ritualen. Außerdem ist durch sie jede andere Kerzenfarbe ersetzbar. Sie bedeuten auch Reinheit.
SILBER/GRAU

Träume, Traumdeutung, Intuition, Hellsichtigkeit, Inspiration, astrale Energie und Intuition

Beseitigt Negativität und fördert Stabilität, hilft psychische Fähigkeiten zu entwickeln, zieht den Einfluß der Großen Mutter an. Für den positiven Ausgang bei Gerichtsverhandlungen und Ämtern wird Merkur angerufen. Grau als neutrale Farbe ist hilfreich wenn Erwägungen Fragen während einer Meditation komplizieren. In der Magie erzeugt diese Farbe oft Verwirrung Sie neutralisiert und wendet negative Einflüsse ab.
GOLD

Gesundheit, Grosszügigkeit

Fördert die Verständigung und zieht die Kraft kosmischer Einflüsse an. Nützlich in Ritualen die zum Erlangen des schnellen Glücks oder Geldes durchgeführt werden. Rituale die solare Energie erfordern. Sie werden für Sonnenrituale und zur Aurareinigung verwendet. Da man grundsätzlich durchgefärbte Kerzen benutzen sollte, stehen wir hier allerdings vor einem Problem. Sie sind im Handel nämlich nur farbig überzogen erhältlich. Ist aber nicht schlimm.


 

Facebook & Co.