Farben im Garten, auf Balkon und Terrasse

Blühfarben - Farbwirkung für alle Jahreszeiten

Die Gestaltung eines Gartens, Balkon oder Terrasse ist eine Wissenschaft für sich. Den wohl unmittelbarsten Einfluß auf die Wirkung des Gartens, Balkon oder Terrasse haben die verwendeten Farben. Farben drücken Stimmungen aus und sollten gezielt eingesetzt werden. Farben sind das »Werkzeug« um Gartenräume optisch zu vergrößern oder zu verkleinern, dunkle Ecken zum Leuchten zu bringen und uns selbst in die unterschiedlichsten Stimmungen zu versetzen. Von Ruhe und Ausgeglichenheit, bis hin zu starken leidenschaftlichen und aufwühlenden Gefühlen.

Farbwirkung für alle Jahreszeiten

Nichts dient so sehr dem Transport von Stimmungen wie Farben. Wieso sollte man das nicht nutzen und die Jahreszeiten entsprechend der Stimmung, die sie dominiert, auch in der freien Natur farblich betonen? Oder, wenn es eine unerwünschte Stimmung ist, ihr entsprechende Farben entgegensetzen? Mit dem richtigen "Fahrplan" zur Bepflanzung und den richtigen Ideen, lässt sich das leicht realisieren.

Frühlingsboten und Sommerreigen

Die ersten Blumen nach dem Winter sind meist die Schneeglöckchen. Wie kaum eine andere Blume stehen sie für das erste zarte Leben in der Welt der blühenden Pflanzen nach einem langen Winter. Dementsprechend zeigen sie sich farblich bescheiden und rein und leuchten nicht knallig durch die Reste des weißen Schnees sondern heben sich lediglich durch ein kräftiges, frisches Grün von diesem ab. Erst später schreien dann die mutigeren Krokusse ihre knallig-violette Protestbotschaft gegen das Grau des Winters in die Welt hinaus. Die Natur hat das gut eingerichtet und Entsprechendes kann man auch für Garten und Balkon umsetzen und zwar für alle Jahreszeiten. Auf die ersten Frühjahrsboten folgt nun blühende Pracht, in allen Farben des Regenbogens. Auch Weiß bleibt stark, wird aber dicht gefolgt von Pink und Rot durch Tulpen und Blau bei Vergissmeinnicht. Die Tulpenzwiebeln muss man rechtzeitig vor dem Winter setzen, damit sie ihrer Aufgabe als bunter Frühjahrsblume schlechthin nachkommen können. Gleiches gilt für die lebensfroh gelben Narzissen, die traditionell um Ostern ihre ganz eigene frohe Botschaft verbreiten. Sträucher mit weißen und pinken Pfingstrosen sollte man ebenfalls schon im September setzen und im Frühjahr mit Kompost versorgen, damit sie reichlich Blüten treiben können.

Bunter Sommer, goldener Herbst

Sommerblumen kann man auch kurzfristig aussäen. Eine bunte Blumenwiese in allen Farben des Regenbogens kann im Frühjahr ausgesät und schon ab Juni bestaunt werden. Die Blütenpracht, die im Sommer möglich ist, kann man eigentlich nur noch mit der Farbe "bunt" bezeichnen. Die besten Aussaatzeiten für all diese Pracht variiert und hängt auch vom Geschmack des Gärtners ab. Im Herbst wird es dann allmählich wieder weniger bunt und es gibt einen stimmungsvollen Akzent, wenn man sich schon beim Pflanzen für typische Herbstfarben entschieden hat. Golden soll es sein, passend zur Farbe der Blätter blühen im Herbst am schönsten gelbe, vereinzelt rote und orange Blüten. Die Herbstaster kann alle diese Farben abdecken und wird am besten schon im Frühjahr ausgebracht. Die Stauden brauchen viel Mutterboden und Dünger damit sie bis zum Herbst durchhalten. Bis zum Winter halten sich die Blüten an Sträuchern wie dem Rhododendron am längsten und trotzen dem Grau mit leuchtendem Violett, Rot und Blau oder Weiß. Damit schließt sich mit dem Kreis der Jahreszeiten auch der Farbenkreis und beginnt im folgenden Jahre von Neuem.

Durch eine geschickte Planung der Bepflanzung lassen sich die Effekte der Farbwirkung durch alle Jahreszeiten erzielen. Hier finden Sie für Ihren Farbgarten eine Übersicht zu Pflanzen und Blühfarben durch die Jahreszeiten.


Übersicht zu Pflanzen und Blühfarben nach Jahreszeiten

WEISS   ROSA   ROT   ORANGE   GELB   BLAU  

Blühfarben Frühjahrsblüher
(März - Mai)
Sommerblüher
(Juni - Aug.)
Herbstblüher
(Sept. - Nov.)
Winterblüher
(Dez. - Feb.)
Durch eine geschickte Planung der Bepflanzung lassen sich die Effekte der Farbwirkung durch alle Jahreszeiten erzielen.
Weiss Gänsekresse
Schaumblüte
Schleifenblume
Polsterphlox
Büschwindröschen
Primel
Krokus
Schneeglöckchen
Hyazinthe
Narzisse
Tausendschön
Fleißiges
Lieschen
Anemone
Sommermargerite
Mädesüß
Funkie
Schleierkraut
Geißbart
Prachtspiere
Rittersporn
Phlox
Tausendschön
Margerite
Eisenkraut
Ziertabak
Pelagonien
Herbstanemone
Herbstaster
Silberkerze
Astilbe
Chrysantheme
Christrose
Schneeheide
Schneeglöckchen
Duftschneeball
Gartenchrysantheme
Rosa Pfingstrose
Bergenie
Moossteinbrech
Tränendes Herz
Polsterphlox
Grasnelke
Hyazinthe
Tausendschön
Fleißiges Lieschen
Phlox
Gelenkblume
Fingerhut
Bunte Margerite
Polsternelke
Prachtspiere
Spornblume
Tausendschön
Ziertabak
Spaltblume
Portulakröschen
Pelagonie
Astilbe
Knöterich
Dost
Herbstaster
Fetthenne
Schneeheide
Christrose
Duftschneeball
Gartenchrysantheme
Blühfarben Frühjahrsblüher
(März - Mai)
Sommerblüher
(Juni - Aug.)
Herbstblüher
(Sept. - Nov.)
Winterblüher
(Dez. - Feb.)
Rot Pfingstrose
Bergenie
Türkenmohn
Tulpe
Fleißiges
Lieschen
Anemone
Brennende Liebe
Indianernessel
Phlox
Spornblume
Purpurglöckchen
Dahlie
Ziertabak
Spaltblume
Portulakröschen
Pelagonie
Petunie
Herbstaster
Sonnenbraut
Phlox
Spornblume
Purpurglöckchen
Fetthenne
Dahlie
Schneeheide
Christrose
Gartenchrysantheme
Orange Elfenblume
Nelkenwurz
Tulpe
Primel
Fleißiges Lieschen
Taglilie
Islandmohn
Trollblume
Kapuzinerkresse
Kapkörbchen
Mittagsgold
Tagetes
Portulakröschen
Ringelblume
Sonnenbraut
Chrysantemen
Tagetes
Gartenchrysantheme
Blühfarben Frühjahrsblüher
(März - Mai)
Sommerblüher
(Juni - Aug.)
Herbstblüher
(Sept. - Nov.)
Winterblüher
(Dez. - Feb.)
Gelb Steinkraut
Trollblume
Gemswurz
Primel
Hungerblühmchen
Sumpf-Dotterblume
Gämswurz
Tulpe
Narzisse
Krokus
Edelgarbe
Nachtkerze
Färberkamille
Mädchenauge
Gilbweiderich
Goldrute
Johanniskraut
Sonnenblume
Kapuzinerkresse
Sonnenblume
Goldtaler
Hahnenkamm
Kapkörbchen
Ringelblume
Löwenmäulchen
Pantoffelblume
Studentenblume
Mittagsgold
Goldrute
Kokardenblume
Sonnenauge
Sonnenhut
Sonnenblume
Goldtaler
Hahnenkamm
Studentenblume
Chrysantheme
Adonisröschen
Zaubernuss
Winterblüte
Kornelkirsche
Schmuckblatt-Mahonie
Winter-Jasmin
Gartenchrysantheme
Blau Akelei
Vergißmeinicht
Lungenkraut
Gedenkemein
Küchenschelle
Hyazinthe
Traubenhyazinthe
Strahlenanemone
Blaue Fächerblume
Anemone
Rittersporn
Storchenschnabel
Flockenblume
Lupine
Glockenblume
Veronika
Katzenminze
Akelei
Glockenblume
Alpendistel
Lavendel
Blaue Fächerblume
Blaue Maritius
Blaues Gänseblümchen
Leberbalsam
Sommerastern
Männertreu
Petunie
Eisenhut
Herbstaster
Prachtscharte
Kugeldistel
Blaue Maritius
Blaue Fächerblume
Blaues Gänseblümchen
Leberbalsam
Sommerastern
Petunie
Gartenchrysantheme


 

Facebook & Co.