Lieblingsfarbe braun


positiv
Angenehme ruhige Persönlichkeit, materielle Interessen, aber in höchster Treue auch Märtyrer; bescheiden, gemütlich, gelassen, Genießer

negativ
Schüchtern, unflexibel, unangepaßt, übellaunig, unzufrieden, nörgelnd, geizig; ruhelose Streber mit ehrgeizigen Zielen, Angst vor Entscheidungen bis Nachlassen der Interessen, dann Faulheit; gesundheitlich: Ausscheidungsschwäche, Verdauungsbeschwerden/Stuhlverstopfung, daraus resultierend: Abwehrschwäche, Energiedefizit, Frösteln, kränkliches Wehklagen

Braun-liebende Menschen besitzen viele Eigenschaften und lassen sich in keine Schubladen stecken. Ihre Attribute sind Wärme, Stille, und Familiensinn. Meist sind sie bodenständig und tragen gerne Verantwortung. Freundschaften sind für sie von hohem Wert. Diese meist häuslichen und praktisch veranlagten Menschen setzen sich konkrete Ziele, haben Durchhaltevermögen und Geduld.

Wer Braun besonders mag, ist erdverbunden, realistisch, beschützt gern, gebietet aber auch über andere mit dem Ziel, dadurch sein Leben zu verbessern. Die Aussicht auf Ertrag hält ihn fest. Manchmal wirkt er bescheiden, oft sogar schüchtern. Er wünscht sich eine behagliche Gemütlichkeit in sinnlich-leiblicher Zufriedenheit.

Braun-Liebhaber sind handwerklich begabt, verstehen es aber ebensogut, andere für sich arbeiten zu lassen. Er stimuliert sich durch sein Zuhause. Die braune Lebensart versucht, in der größtmöglichen Freude einer gemütlichen Lebenshaltung, welche sie jedoch ohne viel Anstrengung erreichen möchte, keinerlei Kompromisse einzugehen.



 

Facebook & Co.