Lieblingsfarbe türkis - originell


positiv
Der Redegewandteste von allen, sarkastisch, ironisch; wenn nötig, sogar berechnend, listig, Trumpf ausspielend; Phantasten, sehr kontaktfreudig, mit Wunsch und Liebe zur Selbstdarstellung, Schauspieler; möchte immer besonders vtal erscheinen

negativ
Verbal unausbalanciert und wenig angepaßt; trauen sich nicht, zu sein, was sie sind; Angebertum, dadurch Mut zur Selbstenttäuschung (Doppelnaturell); Untertauchen, fremde Namensfindung: gesundheitlich: Infektionsanfälligkeit, allgemeine Schwäche, geringes Durchhaltevermögen, Schilddrüsendysfunktion

Türkis-liebende Menschen haben eine Neigung zu außergewöhnlichen und extravaganten Aktionen, sie sind gute Selbstdarsteller, phantasievoll und originell.
Manchmal brodelt unter der zur Schau getragenen Sicherheit Unzufriedenheit und Nervosität.

Die türkisen Eigenschaften sind: Überlegenheit, leicht verletzbares, rasch gekränktes Naturell, redegewandte Spötter, Spaßmacher auf Kosten anderer; Ausgrenzung von Unleidlichen in einer Gemeinschaft; oft ungemütliche Verhaltensformen; Auslachen von Dummen (der Klügere gibt in diesem Fall nicht nach, weil Türkis zwar echt klug, aber leicht überheblich sein kann).

Die edlen Eigenschaften sind geschliffen, gewandt und dabei heiter. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge Abschied nehmen können, aber ohne zu verzeihen - verzichten nur, um das Recht des Rechts wegen. Niemand kommt an den Ansprüchen der Türkis-Liebhaber vorbei, sie erhalten ihr Recht, denn sie lehnen sich auf, weil sie eben recht haben.


 

Facebook & Co.