Farbbäder - baden Sie in Farbe

blaues Farbbad
Farbbäder haben nicht nur eine kosmetische Wirkung, sie machen schöner und steigern das Wohlbefinden. Schon die ägyptische Königin Nofretete benutzte purpurne Badeöle um sich anzuregen, grüne oder blaue wenn sie sich beruhigen wollte.
Wannenbäder sind wohltuend, und wirken entspannend oder anregend.

Die Stoffe, die Sie dem Badewasser zufügen, werden von der ganzen Haut aufgenommen. Die direkte Aufnahme von Farben wirkt über Augen und Haut am intensivsten, über Farbbäder können Sie Farbenergien auf einfache und angenehme Weise aufnehmen. Mit Farbbädern sind vor Allen Bäder gemeint, für welche das Wasser durch die Zugabe von farbigen Badezusätzen verfärbt wird. Man kann eine Wasserfärbung auch durch die Bestrahlung mit farbigen Lichtquellen erreichen.

Bei beiden Varianten sind die unterschiedlichen Farben wichtig, da sie jeweils andere Energien freisetzen. Orange steht für Arbeitslust und Freude, wirkt aber auch gegen Hautprobleme, Allergien und Ekzeme. Blaue Farbe verschafft körperliche Ruhe, rote Farbe macht uns Menschen kraftvoll und vital. Über das Internet kann man wasserdichte LED-Lichter mit Saugnäpfen kaufen, die die Badewanne beispielsweise mit kraftvollem rotem Licht versorgen. Auch Duschköpfe lassen sich mit verschiedenen Lichtern ausstatten und sorgen so im Bad für eine energievolle Atmosphäre.

Bei Kindern sind Farbbäder besonders beliebt. War es vor 15 Jahren noch unüblich, das Badewasser zu färben, gibt es heute Anbieter, die sich auf Wasserfärbung des Badewassers konzentrieren und verschiedene, hautverträgliche Wasserfarben anbieten. Das Ziel ist hierbei das Baden für Kinder interessant zu machen und z. B. Kinder zum Baden zu bewegen, die das vielleicht nicht so mögen. Die Neugierde des Kindes wird geweckt. Es kann das Pulver in die Badewanne streuen und schauen, wie die Farbe sich langsam verbreitet. So bereitet vielen Kindern das Baden mehr Spaß. Für ein Kinderbad ist eine Badezeit von 10 - 15 Minuten ausreichend.
Ganz gleich ob ein Farbbad nun für ein körperliches, für ein psychisches Leiden oder zur Unterhaltung für Kinder genutzt wird, es besitzt eine heilsame und energiereiche Wirkung.

Ganz gleich ob ein Farbbad nun für ein körperliches oder für ein psychisches Leiden genutzt wird, es besitzt eine heilsame und energiereiche Wirkung. Mittlerweile gibt es einige Hersteller die Farbbäder anbieten.
Zu finden sind diese im Internet oder auch in Zeitungen und Anzeigenblättern. Generell gilt: Haben Sie einen Hersteller ausfindig gemacht, informieren Sie sich gründlich über die angebotenen Produkte. Ein kompetenter Hersteller bietet in der Regel Beratung bei der Auswahl der Farbbäder an. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Zusatzstoffe für die Bäder hautverträglich sind. Denn auch empfindliche Menschen müssen nicht auf Farbbäder verzichten, solange die Stoffe eine hohe Qualität besitzen sowie eine gute Hautverträglichkeit.


Wichtig: Das Farbbad sollte nicht heißer als 39 Grad sein. Anwendungsdauer: mindestens 20, maximal 30 Minuten.
Gönnen Sie sich hinterher eine halbe Stunde Ruhe.
Hier eine Liste mit Anwendungsmöglichkeiten.

Übersicht Farben für Farbbäder, und Anwendungsmöglichkeiten

Das rote Bad
körperlich
für Kraft und Vitalität

Wenn:
  • Sie frieren
  • eine Erkältung im Anzug ist
  • Ihr Blutdruck zu niedrig ist
  • Sie sich schlapp und müde fühlen



psychisch
für Lebensfreude und Mut

Wenn Sie:
  • mehr Selbstvertrauen brauchen
  • Mut nötig haben
Das orange Bad
körperlich
Wenn Sie:
  • Hautprobleme haben
  • Längsrillen an den Nägeln
  • Asthma haben
  • Allergien haben
  • ein chronisches Ekzem plagt
  • Ihren Appetit steigern möchten



psychisch
für Arbeitslust, Freude, Sinn für Humor

Wenn:
  • Es Ihnen an der nötigen Arbeitslust fehlt
  • Sie Antrieb brauchen
  • Sie Lebensfreude brauchen
Das gelbe Bad
körperlich
für körperliche Anregung und Wachheit

Wenn Sie:
  • müde sind
  • an Hautkrankheiten
  • Gewichtsprobleme haben
  • Blähungen oder eine schlechte Verdauung haben



psychisch
für geistige Anregung und Humor

Wenn Sie:
  • traurig oder melancholisch sind
  • unzufrieden sind
  • sich konzentrieren müssen
  • nervös sind
Das grüne Bad
körperlich
für körperliche Ruhe und Entspannung

Wenn Sie:
  • an einer chronischen Erkrankung leiden
  • Kopfschmerzen haben
  • Verdauungsprobleme haben
psychisch
Zum Ausgleich von Geist und Psyche, und für mehr Konzentration

Wenn Sie:
  • das Gefühl haben aus der Balance geraten zu sein
  • nervös sind
  • sich erholen müssen
  • eine Prüfung haben
  • eine wichtige Besprechung
  • sich konzentrieren müssen



Das blaue Bad
körperlich
für körperliche Ruhe

Wenn Sie:
  • nicht schlafen können
  • Juckreiz haben
  • unter Schock stehen
  • an Menstruationsproblemen leiden
  • Augen-, Ohren-, Nasen- oder Rachen-Probleme haben
psychisch
Zur geistigen und psychischen Entspannung

Wenn Sie:
  • sich beruhigen möchten
  • eine öffentliche Rede halten müssen
  • Ruhe brauchen
  • sich aus der Balance fühlen



Das indigo Bad
körperlich
für körperliche Ruhe und Entspannung

Wenn Sie:
  • Schlafprobleme haben
  • Ihr Lymphsystem positiv beeinflussen möchten
  • Hautprobleme haben
psychisch
für innere Stärke und Sensibilität

Wenn Sie:
  • besonders nervös sind
  • mehr Einfühlungsvermögen benötigen
  • sensibler werden möchten
  • mehr Seelenstärke brauchen



Das violette Bad
nur psychisch
für geistige Anregung und mehr Kreativität

Wenn Sie:
  • emotionale Probleme haben
  • Ihre Kreativität steigern wollen
  • Ihr künstlerisches Gefühl fördern möchten
  • Ihre spirituelle Sensitivität stärken möchten
  • sich über eine augenblickliche Situation klar werden möchten

Quelle: Müller-Mees, Elke: Farben - heilsam und gesund
Foto: www.berghof-tirol.at


 

Facebook & Co.