Ostereier mit violetten Karotten färben

Karotten in vielen Farben
Gelbe Rüben, wie wir im Süden sagen, gibt in vielen Farben. Im Handel findet man üblicherweise Karotten in der Farbe Orange. Die bunte Palette (gelb, orange, violett, weiss) gibt es entweder als Samentüte (Möhre Colorada)zum selber Pflanzen oder auf Bauern- und Biomärkten.

Ich kaufe mir gerne violette Karotten, schon allein wegen dem tollen Farbenspiel violetter Rand um ein orangenes Inneres. Das sieht Klasse aus, und das leidige Gemüse schnippeln macht Spass. Nimmt man gelbe, orangene und violette Karotten, sieht eine Gemüsepfanne oder ein Salat gleich viel bunter aus.
Beim Kochen kann man beobachten, dass der violette Farbstoff in den Karotten stark färbt. Was ich gerne für dunkle Sossen nutze. Also nicht á la Schubeck Zucker karamellisieren, sondern eine violette Karotte oder etwas Rote Rübe in den Bratenfond geben und schon klappt es mit der dunklen Farbe. In eine Brühe sollte man die violetten Karotten nicht geben, denn da macht sich die Farbe nicht so gut.

Ostereier mit violetten Karotten gefärbt
Ich stellte mir die Frage wie machen sich diese violetten Karotten beim Eierfärben. So hab ich ein kleines Experiment gestartet:
Material: einige violette Karotten, Eier (weiss), Essig und Pottasche, Zeit

Ein kleine Bilderdoku zum Ostereierfärben mit violetten Karotten

violette Karotten


Das sind meine Karotten zum Eier färben.
3 kräftige violette Karotten und 1 normale gelbe Rübe (gelbe Rübe)
gereinigt und klein geschnitten waren es gut 400 g Karotten
Fazit: die gelbe Rübe kann man sich sparen, der orangene Farbstoff spielt keine Rolle.

violette Karotten geschnitten


So sehen die violetten Karotten geschnitten aus.
Sehr ansprechend dieser dunkel violette Rand um das orangene Innere der Karotte.
Die Scheiben waren nur fürs Foto, ich habe die Karotten noch kleiner geschnitten.

violette_Moehren_kleingeschnitten.JPG


Die klein geschnitten Karotten (gut 400g) in einen Topf geben
mit 1,5 l Wasser aufgegossen
und leicht köcheln lassen

Fazit: Man könnte die Karotten auch reiben, wichtig ist dass sich möglichst viel Farbstoff herauslösen kann.

Reste vom Farbsud aus violetten Karotten


Nach einer Kochzeit von ca. 40 Minuten, sieht man kaum nocht etwas vom violetten Rand der Karotten.
Der Farbsud wird durch ein Sieb abgegossen, ein schöner violetter Farbton ist in der Schüssel zu sehen.
Das Blatt Küchenrolle nahm durch den Farbsud eine schöne rotviolette Farbe an.

Ostereier im Farbsud aus violetten Karotten


Die vorher hartgekochten und gereinigten Eier kommen in den Farbsud
Linkes Glas: Zugabe von 2 Teel Essigessenz
Mittlere Reihe: Farbsud ohne Zugabe
Gläser rechts: Zugabe von Pottasche
Fazit: Wie ich am späteren Ergebnis festellen konnte, kann man sich die Zugaben von Essig oder Pottasche sparen

Farbprobe Karottenfarbsud


Die Farbprobe zeigt in des Essigvariante einen schönen rotvioletten Farbton.
Der unbehandelte Farbsud ist blauviolett
und die Variante mit Pottasche geht ins meergrüne
Bin gespannt auf's Ergebnis

Ostereier gefaerbt mit violetten Karotten.JPG


Nach eine Färbezeit von ca. 1 Stunde nehme ich die Eier aus dem Färbebad.
Auch wenn die Farbprobe auf dem Papier unterschiedliche Töne angekündigt hat, zeigen die Eier einen ähnlichen Blauton. Unterschiede zeigen sich in der Helligkeit des Farbtons.
Am dunkelsten wurde die Essigvariante ... sollte Essig nicht aufhellen, und Pottasche dunkler machen ...

Ostereier in Blautöne gefaerbt mit violetten Karotten


Hier das Ergebnis:
Links: Farbsud mit Essigzugabe
Mitte: Farbsud ohne Zugabe
Rechts: Farbsud mit Zugabe von Pottasche

hellblau gefärbte Ostereier, gefärbt mit violetten Karotten


Die Eier wurden noch mit etwas Öl eingerieben, das gibt einen schönen Glanz.
Am nächsten Tag, mache ich ein Bild im Tageslicht. Die Eier aus dem Essigsud haben übernacht an Schönheit verloren, sie wurden etwas gesprenkelt und sehen nicht mehr so schön aus.
Bei allen Eier wurde der Farbton heller.
Fazit: Den hellblauen Farbton finde ich sehr schön, ein sanftes aber warmes eisblau.


Es muss nicht immer Blaukraut sein. Mir hat dieses Experiment Spass gemacht und hoffe nun die Bilder motivieren zum Eierfärben, und vielen eigenen Experimenten mit natürlichen Zutaten.
Viel Spass beim Färben und viele lustige und kreative Ideen für ein buntes Osterfest.
farbenundleben, 11.03.2013


 

Facebook & Co.