Farben und Schmuck

Was sagen Farben über die Persönlichkeit aus?

rote Schmucksteine
Wer möchte nicht schon beim ersten Blick auf einen Menschen genau sagen können, was für ein Typ dieser Mensch ist. Soll man hierfür tief in die Augen eines Menschen sehen oder lohnt der Blick auf die Hände des Gegenübers, immer wieder werden die Farben, die ein Mensch gerne trägt aber auch als Spiegelbild der Persönlichkeit gesehen. So lohnt also ein Blick auf die Kleidung des Menschen und trägt das Gegenüber auch gerne Schmuck, dann sollte man auf die Farben achten, die der Träger bei der Auswahl des Schmucks, zum Beispiel einem Armband, bevorzugt.

Rubine, Saphire und Türkis - die Farben des Schmucks sagen viel über den Träger aus.

  • Entdeckt man an einem Menschen hauptsächlich Schmuck, der in der Farbe Grün gehalten wird, dann sucht dieser Mensch immer nach Sicherheit und er schätzt die Stabilität und Psychologen würden sagen, dass hier ein Mensch vor einem steht, der auch zu Selbstherrlichkeit und eigener Überschätzung neigt.
  • Bescheidenheit, Zuverlässigkeit und Mitgefühl können seine Vorteile sein, aber auch eine gewisse Milde im Wesen gehören zu den positiven Seiten des Menschen der Grün bevorzugt.
  • Trägt der Mensch aber gerne ein rotes Armband oder sind die Ringe mit Rubinen geschmückt, dann ist der Rotträger ein wahres Powerpaket und ein sehr leidenschaftlicher Partner.
  • Vorsicht sollte man doch lieber walten lassen, denn dieser Schmuckträger kann wirklich herrisch und sehr dominant sein.
  • Immer auf der Suche nach neuen Erfahrungen und Eroberungen gibt es bei ihm keinen Stillstand und auch keinen Widerspruch, wenn dieser Mensch eine Entscheidung getroffen hat.

Gelb oder blau - dem Psychologen sagen Farben vieles über den Menschen

  • Hat man einen Datepartner als Gegenüber der viel Gelb in seinem Schmuck zeigt, dann hat man einen optimistischen Menschen vor sich stehen. Aber auch Humor, Aufgeschlossenheit und Temperament wurden diesem Menschen gegeben.
  • Ein heiteres Wesen und eine glückliche Seele zeichnen diesen Menschen aus und hier kann man sich auf ein kommunikatives Gegenüber freuen. So ein Partner schätzt Selbständigkeit und auch seine Unabhängigkeit.
  • Immer auf der Suche nach Anerkennung, häuft dieser Mensch gerne viel Geld und Vermögen an, aber er kann auch als Egoist sehr unangenehm auffallen.
  • Aber auch der blaue Typ wird uns von den Psychologen aufgeschlüsselt. Hier hat man einen Partner, der durch seine Friedfertigkeit, Zufriedenheit und Ausgeglichenheit auffällt. Er neigt aber auch zu Melancholie und wird stets seine konservativen Ansichten zeigen.
  • Ein blaues Armband deutet auf einen Träger, der gerne in sich gekehrt ist und der oftmals als Langweiler empfunden wird.
Rot, Blau, Gelb oder Grün, die Farbpsychologie erleichtert uns ein wenig, die jeweiligen Schmuckträger schon an ihren Farben zu erkennen.


 

Facebook & Co.