Mit Farben den Wohnbereich aufwerten

Kissenparade
Wenn es in der warmen Jahreshälfte nicht nur wettertechnisch wieder freundlicher wird, sondern auch Mensch und Natur wieder deutlich mehr Mut zu leuchtend hellen Farben an den Tag legen, sollte auch in den eigenen vier Wänden nicht darauf verzichtet werden, Hand anzulegen und mit ein paar Farbtupfern dem Wohnbereich daheim wieder ganz neues Leben einzuhauchen.

Können daheim die Stimmung beeinflussen: Farben

Das Wahrnehmen eines reichen Farbspektrums bestimmt unser Leben und unterscheidet unser Sehvermögen von dem der meisten Tiere. Farben spielen bei unserem Konsumverhalten eine große Rolle und entscheiden darüber, was wir kaufen, was wir essen und wie wir uns kleiden. Sie wirken sich direkt sich auf das Unterbewusstsein, die Stimmung sowie das Empfinden aus und können die Atmosphäre eines ganzen Raumes maßgeblich beeinflussen. Dazu müssen nicht etwa alle Wände in einer bestimmten Farbe gestrichen sein, um festzustellen, dass uns die Räumlichkeit nicht behagt; schon einzelne kleine Accessoires können in bestimmter Farbgebung dafür sorgen, dass wir uns wohl darin fühlen oder eben nicht.

Machen daheim viel her: Bunte Kissen

Um daheim farbliche Akzente zu setzen, genügen schon kleine Accessoires, die die Einrichtung ergänzen und durch ihre Gestaltung auf den ganzen Raum wirken. Kissen etwa sind nicht nur praktische Stützen, wenn wir uns auf dem Sofa in eine Position bringen wollen, in der es sich bequem aushalten lässt, sie können mit ihrer jeweiligen Färbung auch dem ganzen Wohnzimmer einen Charakter verleihen, der beispielsweise Entspannung und Gemütlichkeit suggeriert. In dieser Saison sind vor allem Lila-, Violett- und Fliedertöne angesagt, die sparsam eingesetzt, etwa in Form von zwei oder drei Kissen auf der Couch absolut im Trend liegen und Kreativität und Naturverbundenheit symbolisieren. Gerade knallige Farben bringen in ein helles Zimmer, das sich durch ein vorwiegend weißes Interieur kennzeichnet, dekorative Tupfer, die mit der Eintönigkeit brechen und den ganzen Raum aufwerten.

Dem Raum ein Konzept verleihen

Auch Vorhänge am Fenster können in einer kräftigen Farbe richtig Eindruck machen und dem Raum nicht nur nach innen, sondern auch nach außen ein ganz neues Gesicht verleihen. Besonders zugezogen bei Sonneneinstrahlung tauchen sie durch ihre Halbdurchlässigkeit den kompletten Raum in ein ungewohntes Licht und sorgen in den Farben gelb oder rot für ein echtes Urlaubs-Feeling. Eine Decke für das Sofa, kleine Teppiche, Tischdecken, Blumenvasen oder Bilderrahmen können in einheitlicher Farbe oder verwandten Nuancen der Räumlichkeit ein Konzept geben, das Stringenz und Durchdachtheit vermittelt und nicht nur Sie selbst, sondern auch Ihren Gäste eine völlig neue Art des Wohlfühlens erleben lässt. Im Badezimmer wiederum sorgen Handtücher, Bademäntel und diverse Badaccessoires für dezente Farbkleckse. In satter blauer, grüner oder gelber Gestaltung verleihen Sie selbst dem kleinsten Bad noch eine interessante Atmosphäre.


Weitere Themen in der Rubrik Wohnen

 

Facebook & Co.