Farben und Wohnen

Viel Platz für schöne Bilder

steine
Fotografieren macht Spaß und ist für passionierte Hobbyfotografen meist eine echte Leidenschaft. Kein Wunder also, dass sich unzählige Bilder ansammeln und in den digitalen Archiven stapeln. Gerade in Zeiten fast unbegrenzter Speichermöglichkeiten wird nicht nur beim professionellen Fotografen viel geknipst, sondern schon von der privaten Urlaubsreise gibt es oft mehr Aufnahmen als Platz im Fotoalbum ist. Wohin also mit all der Pracht?

Raumgestaltung statt Fotoalbum

Mit den Bildern vom letzten Urlaub, aber auch mit Schnappschüssen von Freunden, Landschaftsaufnahmen vom letzten Spaziergang oder mit Bildern vom Nachwuchs kann man viel mehr machen als sie nur in Fotobücher und Alben zu verstecken. Schöne Fotos haben nicht nur einen ästhetischen Wert, sie können auch als Dekoration an heimischen Wänden gute Dienste leisten. Besonders die Tatsache, dass die Aufnahmen sozusagen beim Künstler selbst ausgestellt werden, macht diesen stolz und die Dekoration einzigartig. Klassisch gerahmt dekorieren bereits in vielen Wohnungen Fotos aus eigener Kamera die Flur- und Zimmerwände und bilden so eine Galerie der Liebsten und der liebsten Erinnerungen. Doch wer es etwas origineller mag, der hat noch viele andere Möglichkeiten, seine Bilder schmuckvoll an die Wand zu bringen. Die technischen Möglichkeiten haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und so ist es auch kein Problem, selbst ein großformatiges Poster von seiner Lieblingsaufnahme machen zu lassen.

Individuelle Poster für Ihr Zuhause selbst gestalten:

Wenn Sie sich nach Abwechslung in Ihren vier Wänden sehnen oder sich Ihre alten Bilder übergesehen haben, können Sie mit einem selbst gestalteten Poster frischen Wind in Ihren Alltag bringen und Ihrem Zuhause ein neues Aussehen geben.

Ein eigenes Poster, wie Sie es online z.B. bei myposter.de gestalten können, lässt gleichermaßen Urlaubserinnerungen aufkommen sowie Ihre schönsten Momente wieder aufleben. Außerdem schaffen Sie auf diese Weise eine entspannte und freundliche Atmosphäre und komplettieren so die persönliche Wirkung eines Raumes.

Sind Sie kein Poster-Fan? Dann nutzen Sie doch ein anders Material für Ihre Bilder: Für jeden Einrichtungsstil und jeden Geschmack kann so der passende Fotodruck erstellt werden. Mit einem Foto, das auf Leinwand gedruckt ist, gewinnen Ihre Räume zum Beispiel eine klassische, zeitlose Anmutung, ein Druck auf Glas verleiht dagegen eine edle und moderne Optik.

So können Sie mit einem individuellen Fotodruck ganz leicht die Ausstrahlung Ihres Zuhauses verändern und mit frischen, strahlenden Farben Ihre vier Wände neu gestalten!

Viele kleine Bilder für ein großes Kunstwerk

Eine ganze Wand mit Fotos zu gestalten ist eine gute Option, wenn man einen besonderen bunten Farbtupfer in der Wohnung will. Die Wand sollte nicht zu groß sein, mit bunten Fotos gestaltet würde sie sonst zu viel Unruhe in einen Raum bringen. Eine Wand von etwa zwei Metern Breite ist ideal. Möchte man eine besonders schöne Landschaftsaufnahme mit viel Tiefe zur Geltung bringen, liegt hier etwa das Größenlimit für Posterabzüge. Um ein solch großes Format richtig an die Wand zu bringen, empfiehlt es sich, es mit herkömmlichem Tapetenkleister an die Wand zu tapezieren. Nur so kriegt man eine wirklich faltenfreie Fläche.
Eine besondere Gestaltungsidee ist eine großformatige Mosaik-Collage. Besonders effektvoll ist diese, wenn man viele kleine Abzüge, etwa im Format 10x13, auf ein großformatiges Bild aufbringt. Dabei sortiert man die Aufnahmen zuvor farblich so, dass man das Hintergrundbild mosaikartig nachbilden kann. Auf diese Weise kann oder muss man tatsächlich seine Archive leer räumen, denn für eine solche Collage benötigt man zwischen 500 bis 3000 Einzelbilder. Die Abzüge sollten alle im gleichen Format, also im Hoch- oder Querformat sein, oder besser noch zu einem Quadrat zugeschnitten werden. Für die Abzüge und das großformatige Hintergrundbild muss man allerdings ein wenig Geld und Zeit investieren, dafür hat man dann aber ein unübertreffbar einzigartiges Kunstwerk aus seinen eigenen Aufnahmen gemacht.


Weitere Themen in der Rubrik Wohnen

 

Facebook & Co.